7 Dez
News
Und es gibt Ihn doch, den Weihnachtskometen 2018
Komet 46P/Wirtanen umkreist die Sonne auf einer elliptischen Bahn, deren sonnennächster Punkt (Perihel) in etwa in der Erdbahn, der sonnenfernste Punkt (Aphel) ....
18 Nov
News
Was ist das, das jetzt am Morgen sehr hell im Osten leuchtet?
28 Okt
News

Zu Gast bei Ditmar in Sankt Veit.

Die AOM sind der Einladung von Ditmar gefolgt, um eine gemeinsame Sternennacht zu verbringen.
Es war eine Wunderbare Nacht, und was gibt es da schöneres als gemeinsam

7 Okt
News

Es hat sich viel getan in den letzten 20 Jahren.

Eine Zeit in der es zum Thema Astronomie nur sehr wenig Information gegeben hat, diese Infos konnten  damals nur in einem Buchhandel in Form von Büchern und Zeitschriften errungen werden. Computer und Internet gab es noch kaum.
Eine Schule In Rohrbach hatte damals schon eine Klasse mit Computern eingerichtet, die...

11 Sep
News

Es war uns eine große Freude, dass auch eine kleine Abordnung der Astrofreunde zu diesem besonderen Ausflug, der als erster nach München zur Eso- Supernova, und in weiterer folge, nach Salzburg zur neuen Sternwarte am Haunsberg führte.

Ein ganz neues Bauwerk mit einer Architektonischen Meisterleistung ...

11 Sep
News

Bei Ausgezeichnetem Wetter gab es auch dieses Jahr wieder einen großen Ansturm auf den Stand der Astrofreunde oberes Mühlviertel.

Ziel war es, unsere....

26 Aug
News

Die Sonne beobachten am Unterkagerer-Hof

Bei Schönwetter gibt es am 9.9.2018 wieder die Möglichkeit unseren Heimatstern im Weislicht und im H-Alpha Licht gemeinsam mit den AOM zu beobachten.

Wir laden sie ein, hier unsere Sun-seitn zu beobachten. Mit etwas Glück können Sonnenflecken oder auch Protuberanzen gesehen werden.

19 Aug
News

So wie jedes Jahr fanden auch diesen Sommer wieder Ferienspiele auf Siegi’s Sternwarte statt.
Es ist immer wieder eine Freude mit anzusehen wie sich junge Schüler für das Thema Astronomie interessieren.

Dieser Sommer bittet ja jede Menge Interessantes an unserem Sternenhimmel. So konnten wir einige Wunderbare Planeten, wie zum Beispiel: unsere Nachbarin Venus, der .....

29 Jul
News

Am Abend des 27.7.2018 gab es ja die längste Mondfinsternis in diesem Jahrhundert.

Viele Wolken am Süd- Ost Horizont sorgten dafür, dass der bereits verfinsterte Mond etwas später aufging. Eine rote Sichel zeigte sich kurz, ehe er sich wieder für einige Zeit hinter den Wolken versteckte.

Ab dem Eintritt in die Totalität war dann der Blutrot gefärbte Begleiter dann dauerhaft zu beobachten, aber auch jetzt sorgten immer noch dünne Wolken für einen nicht ganz so guten durchblick.

Es war auf jeden Fall ein tolles Schauspiel