Jupiter für Frühaufsteher

Der Gasriese Jupiter geht um ca. 2:00 Uhr im Osten auf, und ist dann um 6:00 Uhr früh hoch im Süden als heller "Stern" im Sternbild Jungfrau eindeutig zu identifizieren.

Schon in einem Fernglas kann man um diese Zeit die vier Galiläischen Monde, von den insgesamt 67 Monden die dieser Riesenplanet hat erkennen.

Der größte Planet im Sonnensystem hat einen Durchmesser von ca. 140000km, die Erde hat 12000km.


Io, Europa, Ganymed und Kallisto heißen die vier Galiläischen Monde, die alle mitsamt ungefähr die Größe unseres Erdmondes haben.

zurück