Newtonspiegel Reinigung

Durch Feuchtigkeit, Pollen, Staub oder Insekten ist es sinnvoll, diesen auszubauen und mit Wasser und etwas Geschirrspülmittel  vom Schmutz zu befreien.

Vorzugsweise ist destilliertes Wasser zu verwenden. Vorsicht mit der Spiegelbeschichtung, da diese leicht zerkratzt. Wenn nötig nur ganz vorsichtig im Wasserbad einmal locker darüberwischen.

Trocknen lassen und nach dem Einbau noch die Einstellung mit einem Laser - Kollimator kontrollieren und einstellen.

Es lohnt sich, diese Arbeit zu machen.

zurück