Saturnzeit

Jetzt ist die beste Zeit um den Ringplaneten Saturn zu beobachten.

Schon mit einem kleinen Teleskop, ab ca. 30-facher Vergrößerung ist der Ring, der  aus Staub, Geröll und Eis besteht zu sehen.

Mit etwas Größeren Teleskopen kann man dann auch schon die Cassini-Teilung und sogar einige Monde dieses Planeten bewundern.

Saturn ist der 6. Planet, und mit 120000 km Durchmesser der 2. Größte Gasplanet, in unserem Sonnensystem.

zurück